U9 beeindruckt Trainer und Zuschauer im ersten Testspiel


4. September 2017 - Jan Berghold

Am Sonntag Vormittag trafen wir bei schönstem Fußballwetter zu unserem ersten Vorbereitungsspiel auf die SG Siemens Erlangen. Auf Grund von Urlaub und Krankheit einiger Spieler kamen direkt fünf unserer Neuzugänge zum Einsatz. Die Mannschaft wurde an diesem Tag durch die langjährigen FSV-Spieler Ben, Jakob, Johannes und Ole komplettiert.  Und um es voraus zu nehmen, alle spielten ein sehr gute Rolle.
Wir nahmen uns vor geschlossen als Mannschaft aufzutreten, gemeinsam zu verteidigen und spielerisch zu überzeugen.
Von der ersten Minute an sahen die Zuschauer ein sehr schönes Spiel mit hohem Tempo und hervorragendem Passspiel. Wir verteidigten konzentriert, spielten zielstrebig nach vorne und kamen zu vielen guten Torabschlüssen. Nach Ablauf der Spielzeit von 4 × 15 Minuten konnten die anwesenden Trainer und Eltern einen klaren Sieg bejubeln.
Es war direkt erkennbar, dass mit dieser Truppe in der Zukunft viel möglich sein wird. Wir hoffen darauf, dass die heutigen positiven Ansätze mit konzentriertem Training noch ausgebaut werden können.
Zuletzt möchten wir uns beim Gegner SG Siemens Erlangen für das faire Spiel und die tapfere Gegenwehr bedanken und für die anstehende Saison alles Gute wünschen. 

  « zurück