U9: Erfolgreiches Testspiel in Herzogenaurach


11. September 2017 - Jan Berghold

Am Samstag Morgen trafen wir zum 2. Vorbereitungsspiel auf die starke Mannschaft des 1. FC Herzogenaurach. Die Zielstellung war klar, wir wollten gemeinsam und diszipliniert verteidigen, im Aufbau spielerische Lösungen finden und im Angriffsspiel konzentriert und zielstrebig zu agieren. Von der ersten Minute merkte man den Jungs an, dass sie gewillt waren die Ansagen der Trainer zu erfüllen. Wir zeigten ein sehr gutes Zusammenspiel, woraus einige gute Torchancen resultierten. Diese wurden dann auch nach einer kurzen Anlaufzeit zu einer 2:0 Führung genutzt. In der Abwehr fanden wir eine gute Organisation, was dazu führte, dass wir viele gegnerische Angriffe schon frühzeitig störten und abwehrten. Nur einmal kam Herzogenaurach zum Schuß, welcher dann den 2:1 Pausenstand bedeutete. Zum zweiten Abschnitt änderte sich wenig, wir waren das spielbestimmende Team und konnten immer mehr Spielkontrolle ausüben. Es wurden einige sehr schöne Kombinationen gespielt und man merkte den Jungs ihre Spielfreude an. Am Ende des Drittels stand eine 5:1 Führung. Das letzte Drittel nutzten wir dann dazu, die Jungs auch auf ungewohnten Positionen auszuprobieren. Das und die nachlassende Kraft führten dazu, dass wir keinen weiteren Treffer mehr erzielten und am Ende ein verdienter 5:1 Erfolg stand. Alles in allem zeigten alle eingesetzten Spieler eine sehr starke Leistung, die Lust auf mehr macht. Wir bedanken uns bei den Herzogenaurachern für ein faires Spiel und wünschen für die anstehende Saison viel Erfolg.

  « zurück