F1 spielt 4:4 gegen den SK Lauf


13. April 2018 - Jörg Stege

Am Mittwoch hatten unsere Jungs die Mannschaft des SK Lauf zu einem Trainingsspiel zu Gast. Dieses Spiel, welches über 3 x 15 Minuten ging, sollte eine gewisse Standortbestimmung sein, da die Laufer eine sehr starke Truppe sind.

Unsere Jungs waren top-motiviert und konnten direkt mit Beginn der Partie die Kontrolle übernehmen. Bereits mit dem ersten Angriff erzielten wir die Führung. Im weiteren Verlauf des ersten Drittels war sehr viel positives zu sehen und am Ende stand eine verdiente 2:1 Führung.

In der Pause nahmen wir einige planmäßige Umstellungen vor, so dass alle Spieler auf möglichst allen Positionen zum Einsatz kamen. Dies führte überraschender Weise nicht zum Einbruch. Auch im zweiten Drittel wurde gut kombiniert und diszipliniert gearbeitet. Am Ende dieser Periode stand eine 4:2 Führung.

Mit Beginn des letzen Drittels und nach abermaliger Umstellung verloren wir etwas die Ordnung. Auch sah man, dass bei einigen die Kraft langsam nachließ. Das führte dazu, dass die starken Laufer kurz vor Ende zum verdienten 4:4 Ausgleich trafen.

Es war ein hervorragendes Spiel von beiden Seiten mit einer Menge guter Aktionen. Wir wünschen den Laufern für die anstehende Runde alles Gute und bedanken uns für das äußerst faire Spiel.

Fazit: Es war eine gute Leistung gegen einen starken Gegner. Viel positives war bereit erkennbar und an den kleineren Schwächen werden wir arbeiten.

  « zurück